NRW.INTERNATIONAL

Die NRW.International GmbH koordiniert die Außenwirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen.

Als Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt NRW.International insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung wichtiger Wachstumsmärkte weltweit. In enger Abstimmung mit ihren Partnern bietet die Gesellschaft verschiedene, auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittene Maßnahmen an wie Messebeteiligungen im Ausland, das Kleingruppenförderprogramm NRW, Unternehmerreisen, Brancheninformations- oder Fachsymposien. Als Partner im Verbund NRW.Europa stehen Delegations- und Messescouting sowie internationale Kooperationsveranstaltungen in NRW und anderes mehr auf dem Programm.

Das Programm der Auslandsmessebeteiligungen und Unternehmerreisen wird jährlich gemeinsam mit den Akteuren der Außenwirtschaftsförderung erstellt. Damit ist das Angebot optimal auf den Bedarf der Unternehmen zugeschnitten und gewährleistet eine effiziente und wirtschaftsnahe Außenwirtschaftsförderung.

Träger von NRW.International sind die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen, die Handwerkskammern des Landes und die NRW.BANK. NRW.International wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Kommission.