Familie mit Laptop

Gewerbe-Service-Portal.NRW

Gewerbe-Service-Portal.NRW Das sind die neuen Funktionen ab März 2019

Ein weiterer Meilenstein für das Gewerbe-Service-Portal.NRW: Nach der jüngsten Funktionserweiterung können Gewerbe jetzt vollständig digital an-, um- und abgemeldet werden. Wer ein Gewerbe an- oder ummeldet, kann darüber hinaus die anfallenden Gebühren elektronisch begleichen. (Die Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei.) Möglich macht dies die Bezahlfunktion ePayBL: Der Anzeigende erhält nach der Bestätigung des Antrags einen Gebührenbescheid, den er online begleichen muss. Mittels ePayBL stehen dem Nutzer verschiedene Bezahlmöglichkeiten (Kreditkarte, Giropay, PayPal, PayDirect) zur Verfügung. Die Gebühren für die Nutzung der verschiedenen Zahlverfahren bei ePayBL im Gewerbe-Service-Portal.NRW werden vom Land NRW übernommen.

Eine dritte Neuerung betrifft die Rechtsformen im Antragsassistenten. Ab sofort können auch Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) angezeigt werden. Bereits im letzten Jahr waren die Rechtsformen GmbH und GmbH & Co. KG ergänzt worden.

 

Hier gelangen Sie direkt:
-    zum Gewerbe-Service-Portal.NRW: https://gewerbe.nrw/
-    zur Gewerbeanmeldung, -ummeldung und -abmeldung: https://gewerbe.nrw/meine-antraege/meine-gewerbeanzeige

GovBot

Govbot